UV-C Anwendung in der Raumlufttechnik

Webworkshop am 24. September 2020

Bietigheim-Bissingen, 31.08.2020 – Im Kontext der möglichen Aerosolübertragung von Covid-19 und der daraus resultierenden Konsequenzen für die Raumlufttechnik wird intensiv die Anwendung von UV-C zur Desinfektion oder Keimzahlverringerung diskutiert. Der Fachverband Gebäude-Klima e. V., FGK, veranstaltet hierzu einen Webworkshop, in dem Randbedingungen, Technologien und mögliche Anwendungen vorgestellt und erörtert werden sollen. Hygieniker und Komponentenhersteller werden in kurzen Einführungsvorträgen wissenschaftliche Erkenntnisse, Anwendungen für Neuanlagen und Anwendungen für Bestandsanlagen präsentieren, die dann mit den Teilnehmern diskutiert werden können.

Ziel des Workshops ist neben der Wissensvermittlung das Erarbeiten von Handlungsoptionen und Anwendungsgrenzen sowie die Feststellung von Forschungsbedarf im Zusammenhang mit der Anwendung der UVC-Entkeimung in der Raumlufttechnik.

Der Webworkshop findet am 24. September 2020 von 9:00 bis 11:30 Uhr statt. Zur Zielgruppe zählen Produkt- und Komponentenhersteller, Anlagenersteller, Planer und Betreiber von RLT-Anlagen. Für Mitglieder des FGK – Fachverband Gebäude-Klima e. V., des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. und des RLT-Herstellerverbands – Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. ist der Workshop kostenfrei. Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 50,00 Euro inkl. MwSt. Das Programm mit Anmeldebogen steht zum Download unter http://www.mail.fgk.de/Programm_Anmeldeformular_200924.pdf.


Pressemitteilung im RTF- und PDF-Format inklusive Bildmaterial (falls vorhanden) herunterladen:
Hier klicken

zurück zur Übersicht



Kontakt zur FGK-Pressestelle:
Dipl.-Ing. Sabine Riethmüller
Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Danziger Straße 20
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: +49 7142 788899-14
Fax: +49 7142 788899-19
E-Mail: presse@fgk.de