Frank Ernst Vorsitzender der neuen FGK-Arbeitsgruppe „Rechenzentren“

Frank Ernst, Geschäftsführer der DC-Datacenter-Group GmbH, ist Vorsitzender der im Fachverband Gebäude-Klima e. V., FGK, neu gegründeten Arbeitsgruppe „Rechenzentren“. „Rechenzentren stehen für rund 2 Prozent des weltweiten Energiebedarfs. Dies zeigt deutlich, dass wir interdisziplinär an Effizienzstrategien arbeiten müssen“, so Ernst nach seiner Wahl. Da ein signifikanter Teil des Energiebedarfs für die Kühlung und Klimatisierung aufzuwenden ist, gleichzeitig Effizienzmaßnahmen wie Abwärmenutzung noch zu wenig umgesetzt werden, initiierten vierzehn FGK-Mitglieder diese neue Arbeitsgruppe. Sie soll Wege der Effizienzsteigerung aufzeigen und Vorschläge für energiesparrechtliche Regelungen erarbeiten. „Mit Frank Ernst konnten wir für diese wichtige Arbeitsgruppe einen Vorsitzenden finden, der sowohl in der Technischen Gebäudeausrüstung wie auch in der Planung und im Betrieb von Rechenzentren in hohem Maße fachkundig ist“, freut sich Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup, Vorsitzender des FGK-Vorstandes.




Bildunterschrift: Frank Ernst, Geschäftsführer der DC-Datacenter-Group GmbH
Bildquelle: DC-Datacenter-Group GmbH




Pressemitteilung im RTF- und PDF-Format inklusive Bildmaterial (falls vorhanden) herunterladen:
Hier klicken

zurück zur Übersicht



Kontakt zur FGK-Pressestelle:
Dipl.-Ing. Sabine Riethmüller
Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Danziger Straße 20
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: +49 7142 788899-14
Fax: +49 7142 788899-19
E-Mail: presse@fgk.de