FGK-Arbeitsgruppe „Luftleitungen“ wächst auf 31 Mitgliedsunternehmen

FGK-Arbeitsgruppe „Luftleitungen“ wächst auf 31 Mitgliedsunternehmen

Dr. Olaf Knospe (Westaflexwerk GmbH) zum AG-Vorsitzenden gewählt

Frankfurt a. M. / Bietigheim-Bissingen, 24.02.2016 – Die neu gegründete Arbeitsgruppe „Luftleitungen“ des Fachverbandes Gebäude-Klima e. V. (FGK) verzeichnet rasantes Wachstum. Die AG-Mitglieder aus 31 Mitgliedsunternehmen haben sich Mitte Februar in Frankfurt am Main zur ersten regulären Arbeitssitzung getroffen und dabei auch den AG-Vorsitzenden gewählt. Zukünftig wird Dr. Olaf Knospe, CTO der Westaflexwerk GmbH, die AG Luftleitungen leiten und in den FGK-Gremien sowie in der Öffentlichkeit vertreten.

Auf der Tagesordnung der ersten regulären Arbeitssitzung standen zudem Aktivitäten zu Normungsvorhaben wie der Überarbeitung der EN 15780, der VDI 6022, der DIN 1946-6 oder der DIN V 18599. Außerdem wurden der aktuelle Stand und Handlungsbedarf im Hinblick auf die CE-Kennzeichnung von Luftleitungen sowie die Öffentlichkeitsarbeit diskutiert.

Die AG Luftleitungen im FGK wurde Ende November 2015 gegründet. Sie bündelt und artikuliert die Interessen des Branchensegments Luftleitungen im Hinblick auf relevante Gesetzes- und Normungsvorhaben sowie Kennzeichnungs-, Zulassungs- und Zertifizierungsprogramme. Die Mitglieder der AG Luftleitungen vertreten führende Unternehmen aus der Industrie, dem Anlagenbau sowie der Instandhaltung- und Reinigungsbranche. Im Februar 2016 gehören folgende Unternehmen der AG Luftleitungen an:

- Aerotechnik E. Siegwart GmbH
- Airflow Lufttechnik GmbH
- air-lab GmbH
- BerlinerLuft. Technik GmbH
- BLH Bauelemente für Lüftungstechnik GmbH
- Bohl Befestigungssysteme - klimatechnisches Zubehör GmbH
- Centrotherm Systemtechnik GmbH
- Dravenau Industrievertretungen
- Eugen Hartmann GmbH
- Fläkt Woods GmbH
- Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
- Gebhardt-Stahl GmbH
- Gesa Umwelthygienetechnik AG
- Hans Prechtl GmbH & Co. KG
- Hausmann Lufttechnik
- Helios Ventilatoren GmbH + Co.

- HTH Service GmbH
- J. Pichler Gesellschaft mbH
- Lindab GmbH
- LWK Leipziger Lüftungs- und Klimaanlagenbau GmbH
- METU Meinig AG
- Mez-Technik GmbH
- Neuberger GmbH
- RFB GmbH Blechbearbeitung
- Rokaflex-Zahn GmbH
- SIEGLE+EPPLE GmbH & Co. KG
- Systemair GmbH
- VENTAFLEX GmbH & Co. KG
- Westaflexwerk GmbH
- Wöhler Messgeräte Kehrgeräte GmbH
- Zehnder Group Deutschland GmbH



Bildunterschrift (Bilder unter http://www.fgk.de/index.php/presse): Dr. Olaf Knospe (Westaflexwerk GmbH) ist Vorsitzender der neuen FGK-Arbeitsgruppe Luftleitungen.


Über den Fachverband Gebäude-Klima e. V.
In seiner mehr als 40-jährigen Geschichte entwickelte sich der Fachverband Gebäude-Klima e. V. zum führenden Branchenverband der deutschen Klima- und Lüftungswirtschaft. In dieser Funktion vertritt der FGK die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den Marktpartnern, der Politik, der Wirtschaft, den Normungsinstitutionen und der Wissenschaft. Mit einer intensiven politischen Kommunikation nimmt der Verband Einfluss auf ordnungsrechtliche Vorgaben sowie auf Normen aus dem relevanten Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Die ca. 300 Mitglieder des FGK beschäftigen rund 49.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von etwa 7,1 Milliarden Euro pro Jahr.







Pressemitteilung im RTF- und PDF-Format inklusive Bildmaterial (falls vorhanden) herunterladen:
Hier klicken

zurück zur Übersicht



Kontakt zur FGK-Pressestelle:
Dipl.-Ing. Sabine Riethmüller
Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Danziger Straße 20
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: +49 7142 788899-14
Fax: +49 7142 788899-19
E-Mail: presse@fgk.de